Startseite

 

Busstreik

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Regionalbus Oberlausitz GmbH hat uns über einen erneuten Warnstreik vom 17.04.2024 bis 21.04.2024 (6 Uhr) informiert. Betroffen hiervon ist der öffentliche Personennahverkehr im gesamten Landkreis Bautzen. Es ist davon auszugehen, dass ein Großteil der Fahrten ausfällt. 

Sobald nähere Informationen vorliegen, werden diese unter https://www.regionalbus-oberlausitz.de/ veröffentlicht. Bitte informieren Sie Ihre Schüler und Mitarbeiter über die Einschränkungen im Busverkehr und verweisen auf die Internetseite des Verkehrsunternehmens. 

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Maria-Theresia Tannigel

SB ÖPNV Vertrag

....................................................................................

 

Landratsamt Bautzen

2-36-4

Besucheradresse: 

Postadresse: Bahnhofstraße 9 · 02625 Bautzen 

Telefon: 03591 5251-36410 · Telefax: 03591 5250-36410   

maria-theresia.tannigel@lra-bautzen.de · www.landkreis-bautzen.de

Die Zugangsvoraussetzungen für elektronische Dokumente finden Sie unter www.landkreis-bautzen.de/ekommunikation.
 


Grundschule Bernsdorf       12. April 2024

Achtung!

In unserer Einrichtung sind Fälle von Magen-Darm-Erkrankung aufgetreten. Bitte achten Sie bei Ihrem Kind auf entsprechende Symptome. Sollte Ihr Kind ebenfalls erkranken, informieren Sie uns bitte umgehend. 

Danke!
 


Fundsachen

Liebe Eltern,

im hinteren Gang zum Speiseraum der Grundschule liegen die Fundsachen aus. Auf Grund der hohen Anzahl der Kleidungsstücke bieten wir Ihnen an von Montag, 15.04.2024 bis Freitag, 19.04.2024 früh zur Einlasszeit und mittwochs von 12:00-14:30 Uhr  nach liegengebliebenen Sachen zu schauen. 
Bitte nutzen Sie am Mittwoch den hinteren Eingang.

Vielen Dank
 


Mittagessen

Liebe Eltern,

ab sofort kann vom Speiseanbieter kein Essen in Assietten mitgegeben werden.
Bitte geben Sie Ihren Kindern bei Bedarf ein Behältnis mit.
Vielen Dank
 

Schacholympiade Bautzen am 22. Januar 2024


Wie schnell doch die Zeit vergeht! Schon wieder ist ein Jahr
vergangen und die Schacholympiade in Bautzen stand für die
Grundschule Bernsdorf auf der Tagesordnung! Wir gingen in diesem
Jahr mit 2 Mannschaften ins Rennen! Lukas, Malte, Luisa, David,
Moritz, Hannes, Noah und Mascha stellten sich der Herausforderung
und wollten die Farben unserer Schule ordentlich vertreten! Jede
Mannschaft hatte 7 Runden zu absolvieren. Über 5 Stunden Spielzeit,
da braucht man gute Nerven und auch Ausdauer! Mit Platz 13 und 14
meisterten unsere Schacheleven diese Herausforderung ordentlich.
Es war für fast alle unserer Spieler das erste große Schachturnier und
somit war die Aufregung vor jedem Spiel doch recht groß! Bernsdorf
1 spielte fast nur gegen Mannschaften aus dem Spitzenfeld. Mit
etwas mehr Abgeklärtheit und auch etwas Glück in der letzten Runde
hätte es sogar noch 5 – 6 Plätze nach oben gehen können! Trotzdem
hat keiner unserer Spieler enttäuscht! Alle haben gekämpft wie die
Löwen! Besonders beeindruckt haben mich Lukas und David aus der
1. Mannschaft, sowie Hannes und Mascha aus der 2. Mannschaft!
Lukas startete am Spitzenbrett fulminant mit 4 aus 4. Dann ging ihm
etwas die Puste aus. David, 4 Punkte, war ebenfalls eine große Stütze
der Mannschaft! Aus Mannschaft 2 erspielte sich Hannes mit 3,5
Punkten ein recht ordentliches Ergebnis! Zum König, oder ich sollte
lieber sagen zu unsere Schachprinzessin avancierte Mascha mit 6 von
möglichen 7 Punkten! Gratulation! Sie würde ich gern im
kommenden Jahr im Sportgymnasium Hoyerswerda in der
Schachklasse begrüßen, aber leider wird es wohl nichts. Schade!
Gewonnen hat die Neißegrundschule Görlitz vor der GS Ullersdorf
und der GS „Am Knappensee“. Alle unserer Teilnehmer versuchten
ihr vorhandenes Wissen abzurufen und anzuwenden. Über große
Strecken gelang das auch recht gut.
Die Spieler waren begeistert von diesem großen Turnier und wollen
im kommenden Jahr unbedingt wieder zur Olympiade fahren. Ja, und
wenn sie weiter fleißig lernen, sollte vielleicht eine noch bessere
Platzierung möglich sein!
Besonderen Dank an die begleitenden Eltern für die sichere Passage
nach und von Bautzen sowie die Unterstützung (auch fachlich) und
Betreuung unserer Mannschaft vor Ort welch mich sehr entlasteten!

 

Text und Bilder:        Klaus – Dieter Kesik Schachlehrer

Wichtig! Ohne unseren Förderverein könnten wir viele schöne Aktivitäten für die Kinder nicht durchführen. Jedes Mitglied zählt!

Aktuelles

Mit Ende der Schulferien am 28.02.2022 werden wir nur noch über diese Homepage erreichbar sein. Wir bitten Sie frühzeitig die alten Verlinkungen zu erneuern.

www.grundschulebernsdorf.de

Wir informieren ausschließlich über,

  • Stundenplanänderungen,
  • Veranstaltungen und GTA,
  • aktuelle Gesundheitsinformationen,
  • Fundbüro.

offizielle Informationen

Wir verweisen auf die folgenden Seiten 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.